------ --

 

 

________

# video

_____________

 

 

 

 

Es gibt für die Reliefbilder und anamorphotischen Objekte einen Betrachtungspunkt, von dem aus die Darstellungsgegenstände
unverzerrt im Raum zu stehen scheinen. Man kann diesen Punkt finden, man muss es aber nicht.
Der Sinn liegt nicht in einem "richtigen" Anblick, sondern im Erlebnis einer Wirklichkeit in ständiger Veränderung.